DECATHLON und Ecodesign

Da die Herstellung von Produkten Auswirkungen auf die Umwelt hat, hat sich DECATHLON zum Ziel gesetzt, diese negativen Nebeneffekte der Produktion zu verringern und gleichzeitig die Funktionalität der Artikel beizubehalten. Das Ergebnis sind die DECATHLON Ecodesign Produkte. Beim Ecodesign spielt der Umweltschutz bereits ab der Konzeption eines Produkts eine wichtige Rolle. Dabei wird nicht nur die Herstellung, sondern die gesamte Lebensdauer berücksichtigt. Ziel ist es, die Umweltbelastung der Produkte bereits in der Entwicklungsphase zu minimieren, ohne die Funktionalität einzuschränken.

Frau in Yoga-Pose am Meer

Nachhaltigkeit bei DECATHLON

Ein gutes Beispiel: Der Quechua Fleece MH100. Bei der Herstellung verarbeitet DECATHLON recycelte Plastikflaschen zu einer Fleecefaser, die für eine gleich hohe Funktionalität aller Produkte sorgt. Momentan werden 75% der DECATHLON Fleeceprodukte mit recyceltem Polyester gefertigt. Ziel ist es, diesen Wert bis zum Jahr 2021 auf 100% zu erhöhen. Derzeit können für die Herstellung von DECATHLON Fleeceprodukten 39 Millionen Plastikflaschen pro Jahr recycelt werden!

Frau meditierend am Meer

Wie geht DECATHLON vor?

Umweltfreundliche Materialien
Bei der Herstellung von Ecodesign Produkten werden umweltfreundliche Materialien verwendet. Dazu zählen: Recyceltes Polyester, recycelte Baumwolle, Biobaumwolle, recycelter Kunststoff und recycelter Gummi. Außerdem wird auf Palmöl und Blei verzichtet.
Nachhaltige Prozesse
Im Vergleich zum klassischen Herstellungsverfahren kann man mit diesen Prozessen CO2-Emissionen reduzieren, bzw. auch den Wasserverbrauch und die Wasserverschmutzung: Spinnfärbung, Bi-Ton, Dry Dye, nicht gefärbt, PFC-frei.
Umweltbewusstes Design
DECATHLON überarbeitet seine Produkte. Im Vergleich zum Vorgängermodell wirken sich Artikel, die das Ecodesign-Label tragen, bei mindestens zwei der nachfolgenden Indikatoren um 10% weniger schädlich auf die Umwelt aus. Zu den Indikatoren gehören: Klimawandel, Luftqualität, Ressourcenverknappung, Überdüngung von Gewässern. Pärchen beim Aufbau eines Zeltes im Wald

Und das ist nur der Anfang!

DECATHLON möchte den Sport für möglichst viele Menschen nachhaltig zugänglich machen. Mittlerweile sind in den DECATHLON Filialen und auf der Website immer mehr Ecodesign-Produkte erhältlich. Dennoch handelt es sich dabei nur um einen kleinen Teil des Angebots. Um dem Klimawandel und der Ressourcenverknappung entgegenzuwirken, haben sich die DECATHLON-Teams zum Ziel gesetzt, bis 2021 alle neuen Produkte gemäß der DECATHLON Ecodesign-Standards herzustellen.

Frau fährt mit Decathlon Ecodesign Kleidung Fahrrad

Zudem reduziert der Sportartikelhersteller die Umweltauswirkungen der Produkte durch die Verwendung von Rohmaterialien aus umweltverträglichen Quellen. Ziel ist es, bis 2021 auch 100% des Polyesters aus nachhaltigen Quellen zu erhalten (recycelt und/oder spinngefärbt).

Sportlich und ökologisch nachhaltig

Alle gekennzeichneten DECATHLON Ecodesign-Produkte kannst du hier entdecken. Bei den Produktinformationen findest du immer einen Abschnitt zum Thema Nachhaltigkeit. Dort kannst du nachlesen, welche Maßnahmen bei der Herstellung dieses Produktes ergriffen wurden, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

Frau macht Yoga am Meer

Wenn du neugierig geworden bist, empfehlen dir einmal in unseren DECATHLON Gutscheinen zu stöbern. Hier entdeckst du aktuelle Coupons, mit denen du bei deiner nächsten DECTAHLON Bestellung sogar noch ein bisschen sparen kannst!

Decathlon Ecodesign Produkte schon ab 4,38 €
Gutschein anzeigen
Gilt für die angezeigten Ecodesign Produkte. Du benötigst keinen Gutscheincode, sie werden bereits super günstig angezeigt.
Kein Mindestbestellwert · Gültig bis: 23.09.2020

© Bildmaterial: DECATHLON