Stay fit - Stay positive

Tipps, um den richtigen Sport zu finden und dich zu motivieren

Beim Sport sollte es nicht darum gehen, einem Schönheitsideal gerecht zu werden oder anderen zu gefallen, sondern in erster Linie darum, dir selbst etwas Gutes zu tun. Bist du noch auf der Suche nach der passenden Sportart für dich? Kannst du vielleicht noch ein paar kleine Motivationstipps gebrauchen? Dann lies hier weiter!

Sportgruppe auf dem Trampolin

Sportlichkeit ist keine Sache des Bodytypes!

Vor einigen Jahren startete in Amerika die Body Positivity-Bewegung, die besonders über soziale Medien bekannt wurde. Hierbei geht es darum, den eigenen Körper zu schätzen, sich darin wohl und frei zu fühlen – egal, welchen Körpertyp man hat. Unerreichbare Schönheitsideale und Klischees werden über Board geworfen. Ebenso beispielsweise das Vorurteil, dass Sport und kurvige Frauen oder kräftige Männer nicht zusammen passen! Sich fit zu halten steht selbstverständlich allen Personen frei – unabhängig vom eigenen Gewicht oder der Größe. Junge Frauen in sportlichen Outfits von Decathlon

Wie findest du den richtigen Sport für dich?

Ob Bewegung dir Freude bereitet oder nicht, hängt zu großen Teilen natürlich davon ab, welchem Sport du nachgehst. Probiere doch verschiedene Sportarten einfach mal aus! Viele Fitnesscenter bieten beispielsweise vergünstigte oder kostenlose Probe-Monate an, bei denen du sowohl den Sport an den Geräten testen als auch verschiedene Kurse ausprobieren kannst. Wie wäre es mit Yoga oder Pilates? Es gibt auch Sportarten wie Zumba, die dir die perfekte Mischung aus mitreißenden Tanzschritten und effektiver Aerobic bieten. Oder möchtest du lieber erst mal in deinen eigenen vier Wänden starten? Kein Problem, Decathlon bietet nämlich jede Menge Zubehör für den Sport zuhause.

Bist du eher ein Teamplayer?

Recherchiere doch mal, was für Sportvereine es so in deiner Stadt gibt. Die meisten Vereine freuen sich über Zuwachs und sicher kannst du mal bei einem Training dabei sein. Falls du dich nicht traust, gleich mitzumachen, dann geh' doch einfach mal zu einem öffentlichen Spiel oder Turnier. Da siehst du schon mal, was dich so bei Team-Sportarten wie Handball, Volleyball oder Basketball so erwartet. Eine Sportgruppe macht Step-Aerobic

Achte auf dein Körpergefühl

Jeder Mensch ist anders und hat deshalb auch unterschiedliche körperliche Voraussetzungen. Besonders wichtig ist es, auf das eigene Körpergefühl zu hören und bei starken Schmerzen oder allgemeinem Unwohlsein mit der aktuellen Übung aufzuhören. Bei bestehenden gesundheitlichen Einschränkungen oder Bedenken ist es auf alle Fälle ratsam, ärztlichen Rat einzuholen. Ansonsten gilt: Gut ist, was dir Freude bereitet und sich richtig anfühlt!

Ein wenig Motivation gefällig?

Viele kennen es – es ist manchmal wirklich nicht leicht, den „inneren Schweinehund“ zu überwinden. Diese Herausforderung stellt sich häufig vor allem Sportanfängern oder Personen, die eine längere Sportpause eingelegt haben. Wie wäre es, dich einfach regelmäßig mit deinem besten Freund oder der besten Freundin zum Sport zu verabreden? Auch ein schickes Sportoutfit kann eine kleine Motivation sein. Günstige Outfits für jeden Bodytyp findest du übrigens bei Decathlon. Dich erwartet beispielsweise eine Auswahl an Yoga-& Pilates-Kleidung für curvy Frauen und Sport-BHs für verschiedene Anwendungsbereiche und Körpertypen. Junge Frau mit Springseil

Routine aufbauen und durchstarten

Es ist wissenschaftlich erwiesen: Sobald wir eine gewisse Tätigkeit regelmäßig in unseren Alltag einbauen und sie somit zur Routine geworden ist, fällt sie uns viel leichter. Falls du dich nur sehr schwer zum Sport aufraffen kannst, dann beginne mit kleinen Schritten! Du könntest beispielsweise den Morgen mit dem bekannten Yoga-Sonnengruß starten. Ein Durchlauf dauert hierbei ca. 3-6 Minuten. Dabei kannst du selbst entscheiden, wie viele Durchläufe du machst und wie intensiv du die Übungen angehst. Du wirst sehen – selbst nach 5 Minuten fühlst du dich wacher, frischer und du kannst super stolz auf dich sein. Immerhin hast du gerade den ersten Schritt in ein fitteres Leben gemacht und dir selbst etwas Gutes getan! Sobald du dich an die tägliche Session gewöhnt hast, kannst du nach und nach die Anzahl der Training-Minuten erhöhen. Zwei Frauen auf dem Trampolin

Freude an der Bewegung durch den passenden Sport

Selbst wenn du noch keine Sportskanone bist, kannst du ein paar kleine Übungen ganz einfach in deinen Alltag integrieren und dich so Stück für Stück weiterentwickeln. Probiere verschiedene Sportarten aus und tu dich mit deinen Freunden und Freundinnen zusammen, um gemeinsam eine Sportart auszuüben. Benötigst du noch passende Kleidung und Zubehör für deine nächste Sport-Session? Dann schau dir schnell unsere Decathlon Gutscheine an und decke dich mit schicker Sportmode und praktischen Accessoires ein.

Artikel für Sport Zuhause schon ab 1,94 € und mit bis zu 50% Rabatt
Gutschein anzeigen
Gilt für alle Kunden und nur für das angezeigte Aktionssortiment. Du benötigst keinen Gutscheincode. Einfach stöbern und sparen.
Kein Mindestbestellwert · Gültig bis: 21.10.2020
30% Rabatt auf Nike Flex Essential Sportschuh
Gutschein anzeigen
Gilt für alle Kunden und den angezeigten Artikel. Du benötigst keinen Gutscheincode. Der Preis wird bereits reduziert angezeigt.
Kein Mindestbestellwert · Gültig bis: 08.10.2020
26% Rabatt auf Trainingsjacke für Damen
Gutschein anzeigen
Gilt nur für den angezeigten Artikel. Du benötigst keinen Gutscheincode. Der Preis wird dir bereits reduziert angezeigt.
Kein Mindestbestellwert · Gültig bis: 08.10.2020