Magazin
filled with by coupons.de
Bleib zu Hause, bleib gesund!

Bleib zu Hause, bleib gesund!
12 wirklich gute Online-Shoppingtipps für neue Ideen, praktische Hobbys und zur sinnvollen Beschäftigung! (Teil 2/2)

Thomas
Von: Thomas | zuletzt aktualisiert: 19.10.2020 | Lesedauer: 8 Minuten

Mit den ersten Shopping-Vorschlägen für daheim konntest du hoffentlich schon etwas anfangen. Du brauchst aber noch mehr Möglichkeiten, um die bevorstehende Zeit zu Hause möglichst abwechslungsreich zu gestalten? Gut, dass wir noch mehr auf Lager haben.

In der Fortsetzung unseres Zweiteilers "12 wirklich gute Online-Shoppingtipps für neue Ideen, praktische Hobbys und zur sinnvollen Beschäftigung!" kriegst du nun weitere sechs Anregungen für die kommenden Wochen in häuslicher Isolation. Du hast Teil 1 verpasst? Lese hier nach, welche Tipps wir für dich parat haben!

Tipp 7: Regelmäßig selbst kochen

Kochen? Ja, Kochen! Was erst einmal komisch klingt, ist ernst gemeint. Denn viele Berufstätige kochen zu selten. In zahlreichen Berufen wird vom Büro aus bestellt oder unterwegs gegessen. Doch wer sich jetzt die meiste Zeit zu Hause aufhält, hat die Gelegenheit endlich wieder selbst Essen zu kochen. Alte Rezepte von der Oma oder neue Ideen aus Kochbüchern oder aus dem Internet sorgen für Abwechslung – sowohl auf dem Teller, als auch beim Zubereiten. Lebensmittel bekommst du weiterhin jederzeit und die, die gar nicht mehr das Haus verlassen wollen oder dürfen, können sich beispielsweise mit Kochboxen von HelloFresh, Marley Spoon oder Deugstabox alles nach Hause liefern lassen, was es für die Gerichte bedarf. Alternativ gibt es in manchen Regionen auch Liefer- und Bringdienste (z.B. Bringmeister oder REWE) mit Hilfe derer du deinen Einkauf von der Küche aus erledigen kannst, um bei Lieferung alle Lebensmittel frisch zu erhalten. Probiere es einfach mal aus! Und wer weiß, vielleicht macht das (gemeinsame) Kochen letztlich so viel Spaß, dass du zukünftig wieder viel häufiger Essen selbst frisch zubereitest.

Zu Hause Kochen

Tipp 8: Frühjahrsputz erledigen

Alle Jahre wieder wartet der Frühjahrsputz auf dich. So wird all der Staub und Dreck in den dunkelsten Ecken der Wohnung beseitigt und ein frischer Glanz erstrahlt in den Zimmern. Was für einige eher eine lästige Aufgabe darstellt, ist für manch andere eine Genugtuung. Doch egal, wie du dazu stehst, eignet sich die gewonnene Zeit bestens dafür, klar Schiff zu machen. Das passende Putzmittel, Eimer, Wischer und weiteres Zubehör, um Fenster, Böden, Schränke und Co. so richtig sauber zu machen, findest du natürlich auch online. Also, auf zum großen Reinemachen und dem Besorgen deiner Putzutensilien bei Onlineshops wie Rossmann, Die moderne Hausfrau und office discount, für die wir natürlich auch wieder jede Menge Sparaktionen anbieten.

Tipp 9: Fotobücher gestalten

Der Urlaub im letzten Jahr war schön, die große Familienfeier zu Weihnachten ziemlich lustig, die Hochzeit verlief wie im Bilderbuch? Doch dort sind noch keine Fotos gelandet, weil einfach zu wenig Zeit dafür da war? Insbesondere jetzt tut es gut, in Erinnerungen zu schwelgen und sich auf neue große Feste zu freuen. Am besten gelingt das, wenn die zuhauf vorhandenen digitalen Fotos aussortiert und in einem Fotobuch hübsch aufbereitet werden. Denn sind wir ehrlich: Wie oft schaust du dir die schönsten Momente, die du mit deiner Kamera festgehalten hast, am Bildschirm an? Das Erlebnis, alle tollen Fotografien in einem eigens angelegten und verzierten Fotoalbum zu betrachten, ist unvergleichbar. Nutze die Gelegenheit und gestalte Fotobücher und andere Fotoartikel für dich selbst oder zum Verschenken. Das bereitet dir, deinen lieben Freunden und Verwandten gewiss eine große Freude! Eine gute Auswahl und beste Qualität findest du in Onlineshops wie meinfoto.de oder Pixum, für die wir dir natürlich auch Gutscheincodes anbieten können.

Fotobuch gestalten

Tipp 10: Endlich Lesen!

Lesen ist in vielerlei Hinsicht ein wirkliches tolles Hobby: Es ist gut für das Gehirn, steigert die Kreativität und Vorstellungskraft, reduziert nachweislich Stress, verbessert dabei zugleich das Allgemeinwissen und ist insgesamt doch recht kostengünstig. Leider ist das Lesen ein rückläufiges Hobby, da in den letzten Jahren andere Medien bedeutsamer geworden sind. Trotzdem lesen immerhin knapp 13 Mio. Deutsche mehrmals wöchentlich, wohingegen laut Statista 30 Mio. weniger als einmal pro Monat zum Buch greifen. Gerade jetzt jedoch könnte es zur Trendwende kommen! Denn wie eingangs erwähnt, bietet das Lesen von Büchern mehr, als zunächst angenommen wird. Alle Leseratten kommen momentan sowieso auf ihre Kosten und nutzen die freie Zeit zum Schmökern. Und alle anderen, für die das Telefonbuch zu den Büchern zählt, haben nun die Chance, in die weite und abwechslungsreiche Welt von Romanen, Kurzgeschichten oder Sachbüchern einzutauchen. Bekannte Filialen wie Thalia, Weltbild oder Hugendubel führen natürlich auch beliebte Onlineshops, sodass du unkompliziert all deine neuen Errungenschaften vor die Haustür geliefert bekommst.

Jetzt ist Zeit zum Lesen

Tipp 11: Zum Serienjunkie werden

Dieser Tipp ist längst nicht mehr geheim, aber trotzdem so beliebt! In den letzten Jahren haben uns die neuen Streamingportale wie Netflix, Amazon Prime Video und Co. so manchen Sonntagnachmittag versüßt.

Um dir die Zeit zu vertreiben und dem Fernsehprogramm mit all seinen Sondersendungen zur Corona-Krise zu entfliehen, eignen sich solche Dienste nun ideal. Es bringt dich nicht nur auf andere Gedanken, sondern macht bei der richtigen Serienauswahl auch richtig viel Spaß. Und die Auswahl an verschiedenen Serien, Dokus und Filmen ist immens. So wirst du nicht nur unterhalten, sondern kannst sogar etwas dazu lernen, wenn du z.B. Dokumentationen oder Reportagen schaust. In unserer Kategorie Streamingdienste findest du zahlreiche Angebote von z.B. TV NOW, Joyn oder Sky Ticket

Tipp: Auch die Kids können davon profitieren, denn wurde doch mit Disney+ gerade erst der Video-on-Demand-Service für die Kleinen (und Großen) Disneyfans gestartet. Ab sofort kannst du darauf zugreifen und bei Trickserien lachen und bei so manchem Disneyfilm vor Rührung weinen.

Tipp 12: Mehr zeit zu Zweit

Lagerkoller? Muss nicht sein. Auch wenn du und dein Partner jetzt wahrscheinlich viel mehr gemeinsame Zeit auf beschränktem Raum verbringt, muss das nicht zur Belastungsprobe werden. Immerhin hast du schon einige Tipps erhalten, was man mit der neu gewonnenen Zeit anfangen kann. Doch was fehlt bei all den Beschäftigungsmöglichkeiten? Natürlich die Liebe und die Zweisamkeit. Gerade in solch einer Zeit ist es wichtig, für sich gegenseitig da zu sein und sich für einander mehr Zeit zu nehmen. Vielleicht willst du es mal wieder richtig knistern lassen und denkst an einen verführerischen Abend? Die passenden Dessous und schöne Unterwäsche für Sie und Ihn bringen euch vielleicht schon zum Höhepunkt. Alles Weitere sei euch und eurer Fantasie überlassen. Anregung bieten wir dir aber natürlich auch in unserer Erotik-Kategorie. Klick dich mit deinem Schatz einfach mal durch und spare mit unseren Gutscheinangeboten!

Mit etwas Motivation und Eigeninitiative kannst du also allerhand aus der Zeit zu Hause machen. Unsere abwechslungsreichen Tipps rüsten dich bestens gegen eventuell aufkommende Langeweile und dir wird die Decke so schnell nicht auf den Kopf fallen. Eins ist gewiss: Wenn du einige unserer Tipps ausprobierst, wird die Zeit rasant schnell vergehen und schon bald können wir wieder raus aus der Isolation – manch einer möchte das dann vielleicht auch nicht, bei so vielen Möglichkeiten, die sich zu Hause bieten...

Thomas
Über den Autor
Thomas ist bereits seit 2016 im Team und arbeitete zunächst in der Online-Redaktion, ehe er sich der Suchmaschinenoptimierung zugewandt hat. Für das Magazin schreibt er vor allem unternehmensspezifische Beiträge.